Natalia Antczak

Natalia Antczak ist ein Ausnahmetalent: sie vereint europäische Wurzeln mit einer powervollen Gospelstimme. Eine solide Gesangsausbildung (Folkwang Musikschule und Konservatorium Arnheim, NL) legte den Grundstein für ihre mittlerweile zehnjährige Arbeit als Vocalcoach und Stimmbildnerin. Deutschlandweit und international ist Natalia als Solistin, Stimmblidnerin und Workshopleiterin gefragt. So sang sie beim „Music & Arts Seminar“ unter der Leitung von Edwin Hawkins („Oh happy day“) als einzige weiße Solistin und begleitete auch national zahlreiche Gospelkonzerte und -festivals. Mit diversen Chören tourte sie durch das Heimatland des Gospels, die USA, und traf dort auch auf Gospelgrößen wie Richard Smallwood, CeCe Winans und Karen Clark- Sheared. Im Jahr 2006 gründete sie zusammen mit Martin Drazek die Gospelband Predestination, mit der sie 2008/2009 ihre Debüt-CD „Be Blessed“ produzierte. Diese fand nicht nur in der nationalen Gospelszene, sondern auch auf einer Tour nach Florida beim dortigen Publikum und Radiosendern großen Anklang. Seit 2013 leitet Sie mit Martin Drazek ihren eigenen Gospelchor "Great Joy" in Köln, mit dem Sie schon neben eigenen Konzerten auch Auftritte mit Onita Boone, Nelson Müller und dem Mainzer Chor "Colours of Gospel" gestaltet haben.
Fuse

follow us on

© by Friedenskirche
Baptisten mitten in Köln, 2018

Gemeinsam mit und für die