Onita Boone

Onita wurde im State New York geboren. Seit mehr als 15 Jahren lebt sie in Deutschland, ist mit einem Deutschen verheiratet und hat eine vierzehnjährige Tochter. 1997 kommt sie für ein Engagement in Hamburg für drei Monate nach Deutschland. Hier lernt sie ihren Mann kennen und entschließt sich, in Deutschland zu bleiben. Sie arbeitet als Gesangslehrerin und Vocal-Coach.

Onita singt bereits im Alter von zwei Jahren und beginnt - eine typische amerikanische Karriere - im Gospelchor ihrer Heimatgemeinde. Auf Wunsch ihrer Eltern studiert sie nach dem College Architektur in New York City. Doch die Liebe zur Musik bleibt und setzt sich immer wieder durch. Nach dem Job in einem Architekturbüro tritt sie in Gospelshows und am Broadway auf. Dann sattelt sie wieder komplett auf Musik um und steht schon bald mit namhaften Weltstars auf der Bühne.

Als Backgroundsängerin arbeitet sie mit Whitney Houston, Mariah Carey, Patti LaBelle und Mary J. Blige. Onita schreibt auch selbst - Soul, R&B und Gospelstücke. Bis heute singt sie in einem New Yorker Kirchenchor und in den alten Clubs.
Fuse

follow us on

© by Friedenskirche
Baptisten mitten in Köln, 2017

Gemeinsam mit und für die