Silvester 2017.
Köln.
Roncalliplatz.

Dein Event zum Jahreswechsel:

gospelcologne.

Singen, bis das
neue Jahr kommt!

Silvester 2016 illuminierte der Künstler Philipp Geist Dom und Umgebung. Für das kommende Silvester darf Ingo Dietzel und seine Agentur "Panirama" die Innenstadt in Szene setzen. Dafür sollen die Video- und Großbildprojektionen sogar mit 3D-Effekten versehen werden. Als Projektionsfläche für die Lichtkunst werden die Fassaden von Dom-Hotel, Römisch-Germanischem Museum, Domkloster und Domforum genutzt. 

Die Lichtshow soll um 18 Uhr beginnen, das Ende ist für 1 Uhr vorgesehen. Die Kölner und andere Interessierte können sich - wie schon im letzten Jahr - mit textlichen Neujahrswünschen an der Show beteiligen.

Im Rahmen des Lichtspektakels haben die Kölner auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit sich an diesem Abend persönlich einzubringen. Denn auch für den Silvesterabend 2017 findet sich ein einmaliger Chor zusammen, der ein zuvor einstudiertes Konzertprogramm vorstellt. Ein Kurz-Workshop, an dem jeder musikalisch interessierte Kölner teilnehmen kann, bereitet die Chormitglieder auf diesen außergewöhnlichen Auftritt vor. gospelcologne nennt sich dieser einzigartige Chor, der vor dem Kölner Dom die Silvesternacht musikalisch zum Leuchten bringt.

Mit diesem Chorprojekt hat jeder Kölner die Chance zu zeigen, wofür unsere Stadt steht!

Unsere Dozenten

Natalia Antczak

Natalia Antczak

Tyndale Thomas

Tyndale Thomas

Onita Boone

Onita Boone

Bisherige Projekte

gospelcologne live
gospelcologne live
gospelcologne live

Sei mit dabei

Du bist begeistert von der Idee und möchtest bei diesem außergewöhnlichen Chorprojekt dabei sein...
Fuse

follow us on

© by Friedenskirche
Baptisten mitten in Köln, 2017

Gemeinsam mit und für die